Nachtrag zur Community-Besprechung: Ein paar klare Ansagen

tamaaa
vor 2 Monaten

Vielen Dank für die rege Teilnahme an der Community-Besprechung. Ihr habt uns viel Input mitgegeben und wir freuen uns sehr über das zahlreiche Feedback.

Ungeachtet der vielen positiven Themen haben wir jedoch auch sehr ernste Themen angesprochen, die ihr zukünftig dringend wieder beachten müsst. Daher werden wir in diesem Beitrag noch mal kurz und kompakt zusammenfassen, worauf der Support in der kommenden Zeit wieder vermehrt achtet, um den Fokus wieder mehr auf das RP und nicht auf Schießereien zu lenken.

Diese Richtung soll euch eine Hilfe sein dabei sein, verstehen zu können, wie der Support bei entsprechenden Fällen handelt.


RDM

RP-Hintergrund

Ein bekannter Konflikt zwischen zwei Parteien ist für den Support kein RP-Hintergrund, der eine Schußankündigung obsolet macht. Geht immer davon aus, dass ihr eine Schußankündigung braucht. Der Support entscheidet in einzelnen Fällen, ob ein hitziger Austausch schon ausreichend ist. Damit man als Spieler jedoch auf der sicheren Seite ist, sollte man die Eskalation immer im RP verpacken und Schritt für Schritt deutlich machen, was als nächstes passiert.

Nahkampfwaffen

Durch RageMP haben Messer, Baseballschläger, etc einen enormen Buff erhalten. Diesen finden wir gut, doch die Konsequenz ist, dass sich Leute nun denken, sie können einfach jemanden abstechen oder niederschlagen, ohne eine Ankündigung zu bringen, weil es ja keine Schußwaffe ist. Das ist nicht so! RandomDeathmatch beschränkt sich nicht nur auf Schußwaffen!

Fahrzeuge

Sensibilisiert euch im Umgang mit euren Fahrzeugen. Habt ihr massive Unfälle, erwartet das Team, dass diese ausgespielt werden. Lasst das Fahrzeug stehen, reparieren oder steigt aus und flieht zu Fuß weiter, wenn ihr verfolgt werdet. Der Sync ist manchmal ein böser Feind, doch wenn die schöne Limousine von 50 Kugeln zerschossen wird und man hier und da noch eine Wand mitgenommen hat, dann wird der Support das u. U. als FailRP ahnden, wenn auf die Auswirkungen nicht reagiert wird.

Erste-Hilfe-Kasten

Während einer Schießerei einen Erste-Hilfe-Kasten zu verwenden und das im RP nicht weiter auszuspielen, sondern einfach mit der vollen HP-Zahl wieder voll in die Schießerei einzugreifen, kann vom Support als FailRP geahndet werden.

Trashtalk

Nachdem ein Spieler zu Boden gegangen ist, sollte er, sofern er in Hörweite ist, kein Teil eures Gespräches sein. Beleidigungen u. ä. ggü. diesem Charakter sind unerwünscht.

OoC-Konflikte

Wenn es im RP zu Konflikten kommt, sollte dieser nicht außerhalb des Spiels ausarten. Wenn man jemanden nicht mag, geht man ihm aus dem Weg. Wenn wir merken, dass es OoC zu Reibungspunkten kommt, die mit dem RP einhergehen und auf den Schultern des Teams ausgetragen werden, dann kann es sein, dass der Support sich dieser Probleme entledigt.


Kommt auf das Team zu, wenn ihr Fragen habt. Wir spielen hier alle gemeinsam, möchten Spaß haben und tolle Geschichten ausspielen - nicht mehr und nicht weniger.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von tamaaa